Wirtschaft / Wissenschaft

„Ich eile, also bin ich“

„Ich eile, also bin ich“
„Ich eile, also bin ich“ Prof. Dr. Verena Begemann, Dipl. Sozialarbeiterin im Interview

Prof. Dr. Verena Begemann, Dipl. Sozialarbeiterin im Interview
„Ich eile, also bin ich“

Ein Schlagwort, das sich zum „identitätsstiftenden Muster des modernen Menschen“ entwickelt und alle Lebensbereiche erfasst hat, erklärt Verena Begemann, Professorin für Ethik und Sozialarbeitswissenschaft an der Hochschule Hannover. Im Gespräch mit Renate Müller De Paoli über die Herausforderung des Älterwerdens und Altseins wünscht sie sich „in unserer Multioptionsgesellschaft“ mehr Mut und „Stehen“ zum Alter.
hier weiterlesen

PDF-Datei zum Runterladen [94 KB]

Gottfried Wilhelm Leibniz:

Gottfried Wilhelm Leibniz: "the rolling stone"

Gottfried Wilhelm Leibniz:
„the rolling stone“


“Oh what a day, the world is turning in” – Oh what a day, the world is on fire …” erklang im Vortragssaal der Leibnizbibliothek in Hannover. Mit diesem Song begann auf Einladung der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesellschaft am 1. Juli die Feierstunde anlässlich des 371. Geburtstages von Gottfried Wilhelm Leibniz.
von Renate Müller De Paoli.

hier weiterlesen

PDF-Datei zum Runterladen [409 KB]

Leibniz Reloaded

Im Wettbewerb mit Leibniz - Leibniz Reloaded

Im Wettbewerb mit Leibniz - Leibniz Reloaded
So die Einladung der Leibniz-Universität Hannover an Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im Rahmen des philosophischen Wettbewerbes „Jugend denkt“ sind die Jugendlichen aufgefordert, sich im Leibniz-Jahr 2016, dem 300ten Todestag des Universalgelehrten, mit dem Denken Leibniz’ und seiner Philosophie auseinanderzusetzen.
von Renate Müller De Paoli.

hier weiterlesen

„Quo vadis Europa?“

„Quo vadis Europa?“

„Quo vadis Europa?“
Professor Dr. Armin Hatje im Interview

Sind die Tage der Europäischen Union als Organisation und Idee gezählt? Drohen Egoismus und Nationalismus den Prozess zu einem solidarischen
und vereinten Europa zu zerstören?

Professor Armin Hatje, einer der führenden Europarechtler, im Gespräch mit Renate Müller De Paoli.

hier weiterlesen

PDF-Datei zum Runterladen [155 KB]

„Das Mitspielen enthält eine Mittäterschaft."

„Das Mitspielen enthält eine Mittäterschaft."

„Das Mitspielen enthält eine Mittäterschaft. Dessen muss man sich bewusst sein.“
Soziologin Prof. Dr. Cornelia Koppetsch im Interview

Cornelia Koppetsch, Professorin am Institut für Sozialforschung der TU Darmstadt, sieht in Deutschland die Mittelschicht in Gefahr, sich selbst aufzuheben. Sie stützt diese These in ihrem Buch „Die Wiederkehr der Konformität – Streifzüge durch die gefährdete Mitte”, erschienen im Campus Verlag, u. a. auf den Überbietungswettbewerb der Mittelschichtsbürger um höhere Bildung und somit die von ihnen herbeigeführte Entwertung von Bildungsabschlüssen.

hier weiterlesen

PDF-Datei zum Runterladen [238 KB]