FAQs

Fragen und Antworten

Fragen oder Unstimmigkeiten kann es immer mal geben.
Auf dieser Seite versuchen wir schon einmal Einige zu klären.

Sollte Ihre Frage hier nicht oder nicht ausreichend geklärt werden, nutzen Sie unsere Kontaktseite.


  • Warum also "Convivio mundi" ?

    Convivio mundi e. V. möchte Sie zum Gastmahl einladen. Es erwarten Sie interessante Begegnungen mit Gästen und Gesprächspartnern, die wunderbare Schätze aus verschiedensten Kulturen und Ländern dieser Welt mitbringen. Denn Convivio mundi e. V., im Januar 2007 in Hannover gegründet, steht – frei übersetzt – für „Gastmahl der Welt“.

  • Gibt es eine spezielle Zielgruppe ?

    Wir laden alle interessierten Menschen aller Altersgruppen und Religionen an unsere "Tafel" ein, um aus dem reichen Schatz der Erfahrungen der Menschheit zu lernen. Setzen Sie sich doch mit dazu …!

  • Wie finanziert sich der Verein ?

    Der Verein Convivio mundi e.V. finanziert seine Arbeit auschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Ob nun Raummieten, Gebühren, Kosten für Veröffentlichungen, Arbeitsmaterialien oder diese Website: Alles kostet etwas !

  • Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag ?

    Sollten Sie die Arbeit des Vereins unterstützen wollen, werden Sie Mitglied oder spenden Sie. Für den Verein besteht die Gemeinnützigkeit. Daher sind die Beiträge steuerlich absetzbar. Mindestbeitrag: EUR 10,00 / Monat, Ausnahmen bei Härtefällen möglich.

  • Ist der Datenschutz gegeben ?

    Die Angabe persönlicher Daten zur Kontaktaufnahme oder bei Registrierungen erfolgt ausdrücklich freiwillig. Diese Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

  • Steht der Verein einer Partei nahe ?

    Nein ! Der Verein "Convivio mundi e.V." folgt keiner parteipolitischen Linie. Mitglieder von Parteien sind aber auch herzlich eingeladen sich dem Verein anzuschließen.


Unser Verein

"Ohne Mauern schwebt die Schwalbe ..."
(Fuad Rifka)

Convivio mundi e. V. möchte Sie zum Gastmahl einladen.
Es erwarten Sie interessante Begegnungen mit Gästen und Gesprächspartnern, die wunderbare Schätze aus verschiedensten Kulturen und Ländern dieser Welt mitbringen.
Denn Convivio mundi e. V., im Januar 2007 in Hannover gegründet, steht – frei übersetzt – für „Gastmahl der Welt“.